Slider

Die VIKTORIA

Die VIKTORIA ist ein traditioneller Verein, welcher 1927 gegründet wurde. Neben den musikalischen Aktivitäten während des Vereinsjahres, organisieren wir verschiedene Veranstaltungen wie die Jubilarenfeier, Jahreskonzert, Lotto und  die Teilnahme am Püru-Märt in Turtmann.

Neuigkeiten & Infos

Ab der Saison 19/20 wird die Viktoria neu unter der...

28. Oktober 2019

Der Viktoria Probe-/ und Anlasskalender wurde aktualisiert.Auch das neue Jahresprogramm...

23. September 2019

Die Viktoria steht in den Startlöchern für den Saisonstart 2019/2020....

28. April 2019
Di. 10. Dezember 2019
  • Reg. Posaunen
    Zeit: 19:00 - 20:00
  • Reg. Bässe
    Zeit: 20:00 - 21:00
Do. 12. Dezember 2019
  • Reg. Schlagzeug
    Zeit: 19:00 - 20:00
  • Do. 05. Dezember 2019
    Gedächnismesse

    Zeit: 0:00 - 23:59
     
  • So. 05. April 2020
    Lotto MG Viktoria

    Zeit: 0:00 - 23:59
     
  • So. 03. Mai 2020
    Kommunion Turtmann

    Zeit: 0:00 - 23:59
     
  • Sa. 09. Mai 2020
    Jahreskonzert MG Turtmann

    Zeit: 20:00 - 22:00
     
  • Sa. 16. Mai 2020
    Viktoria-Hock

    Zeit: 11:00 - 12:00
     
  • Sa. 23. Mai 2020
    Bezirksmusikfest Leuk in Leukerbad

    Zeit: 0:00 - 23:59
     
  • Sa. 06. Juni 2020
    Oberwalliser Musikfest Lalden

    Zeit: 0:00 - 23:59
     
  • Sa. 06. Juni 2020
    Oberwalliser Musikfest Lalden

    Zeit: 0:00 - 23:59
     
  • Do. 11. Juni 2020
    Fronleichnam MG Turtmann

    Zeit: 0:00 - 23:59
     

Die Band

Viktoria 2016

Oberwalliser Musikfest in Leukerbad

Mit vielen jungen und junggebliebenen Musikantinnen und Musikanten treten wir bei Wettbewerben in der 2. Klasse Brass Band  an. Unser Ziel ist das gemeinsame Musizieren, Saal- und Kirchenkonzerte so wie auch die Bereicherung des kulturellen Lebens in unserer Gemeinde. Die Pflege guter und unterhaltsamer Blasmusik ist uns ein grosses Anliegen.

Neben der Musik bilden im Vereinsleben die Kameradschaft und die Geselligkeit einen weiteren Schwerpunkt. Gerne begrüssen wir in unserem Verein immer wieder Neumitglieder, die dieses tolle Hobby ausüben möchten!

Unsere Register

Der Dirigent

Daniel Locher

Im Jahre 1995 begann Daniel mit dem Schlagzeugunterricht an der Allgemeinen Musikschule Oberwallis (AMO). Sein Weg führte ihn weiter an das Kantonale Konservatorium in Sitten, wo er 6 Jahre den Unterricht mit Metrailler Richard genoss. Nachdem Daniel im Jahre 2005 die Rekrutenschule als Militärtambour absolvierte, begann er sein Studium an der Hochschule der Künste in Bern. Unter den Dozenten Harald Glamsch, Hans-Jürg Wahlich und Christian Hartmann reifte Daniel zu einem kompletten Schlagzeuger und schloss 2010 den Master of Arts in Music Pedagogy mit Auszeichnung ab.

2016 begann Daniel die Blasmusik-Dirigentenausbildung mit dem Dozenten Salzgeber Tobias, welche er im Frühjahr 2019 abgeschlossen hat.

Zurzeit arbeitet er als Trommel- und Schlagzeuglehrer an der Allgemeinen Musikschule Oberwallis und ist Dirigent des aktuellen Vize-Schweizermeisters, dem Tambourenverein Edelweiss Erschmatt, sowie der Musikgesellschaft Sonnenberg Törbel. Des Weiteren ist Daniel Mitglied der Drumgroup Schlaganfall und spielt in verschiedenen Musikformationen aus dem Oberwallis mit.

Das Vereinsleben

Neben dem ordentlichen musikalischen Übungsprogramm, finden natürlich auch weitere Vereinsaktivitäten statt. Mit traditionellen Anlässen, wie z.B. das Jahreskonzert oder das bekannte Musik-Lotto, tragen sicherlich auch die Musikfeste oder spontanen Ausflüge zu einem abwechslungsreichen Vereinsprogramm bei.

Vereinsleben

Neben den Gesamt- und Registerpoben kommen auch interessante Workshops zum Einsatz.

Musikfeste

Alte Bekanntschaften werden am Bezirks-/Obwerwalliser- & Kantonalen Musikfest gepflegt.

Jahreskonzerte

Eine der musikalischen Höhepunkte der Viktoria stellt sicher das Jahres- oder Winterkonzert dar.

Anlässe und Aktivitäten

Neben der Musik zählen das Lotto und der Stand am Püru-Märt zu den Vereinsaktivitäten dazu.

Weitere Anlässe: Kirchliche / Behördliche Anlässe, Jubilarenfeier, Platzkonzerte, Gemeinschaftskonzerte…

Viktoria Kalender

Dezember 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • Gesamtprobe MG Turtmann
4
5
  • Gedächnismesse
6
7
8
9
10
  • Reg. Posaunen
  • Reg. Bässe
11
12
  • Reg. Schlagzeug
  • Reg. Flg./Horn
13
14
15
16
17
  • Reg. 2./3. Cornets
  • Reg. Solo-Cornets
18
19
  • Gesamtprobe MG Turtmann
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Di. 03. Dezember 2019
  • Gesamtprobe MG Turtmann
    Zeit: 19:30 - 21:30
    Ort: Turtmann Turtmann-Unterems, Schweiz
Do. 05. Dezember 2019
  • Gedächnismesse
    Zeit: 0:00 - 23:59
Di. 10. Dezember 2019
  • Reg. Posaunen
    Zeit: 19:00 - 20:00
  • Reg. Bässe
    Zeit: 20:00 - 21:00
Do. 12. Dezember 2019
  • Reg. Schlagzeug
    Zeit: 19:00 - 20:00
  • Reg. Flg./Horn
    Zeit: 20:00 - 21:00
Di. 17. Dezember 2019
  • Reg. 2./3. Cornets
    Zeit: 19:00 - 20:00
  • Reg. Solo-Cornets
    Zeit: 20:00 - 21:00
Do. 19. Dezember 2019
  • Gesamtprobe MG Turtmann
    Zeit: 19:30 - 21:30
    Ort: Turtmann Turtmann-Unterems, Schweiz

Der Nachwuchs

Die Erziehung zur Musik ist von höchster Wichtigkeit, weil Rhythmus und Harmonie machtvoll in das Innerste der Seele dringen.
Platon, griechischer Philosoph, 427-347 v.Chr.

Musik macht Freude und Freunde! Die eigene musikalische Betätigung, verstärkt durch die Gemeinschaft, bringt Freude, Spass und Lebensenergie. Glauben Sie nicht, dass es unmusikalische Kinder gibt! Es ist alles nur eine Frage der Begeisterung und des Anspruchs. Die Musik ist ein Gewinn für das ganze Leben. Sie fördert die Intelligenz und die soziale Kompetenz. Musizieren fördert die Persönlichkeit. Jedes Kind hat daher Anrecht auf eine musikalische Ausbildung.

Finanzielle Unterstützung

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen oder Unklarheiten? Kontaktieren Sie uns einfach über das untenstehende Formular. Wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte!

Damit wir uns vor SPAM schützen können, müssen Sie untenstehendes Kontrollfeld ankreuzen.

brasSick

verrückt nach Brass Musik

brasSick – ein dynamisches Brass-Sextett der besonderen Art. Feinste Brass Musik mit witzigen Showeinlagen. Mit dem Ziel, einfach mal anders, begeistern sie Jung und Alt. Hört einfach mal bei Youtube rein…